A bun in the oven

22. Dezember 2006 at 15:40 2 Kommentare

Dem geneigten Leser wird bereits aufgefallen sein, dass die Frequenz meiner Beiträge in den letzten Monaten doch arg zurück gegangen ist. Zum einen liegt das daran, dass selbst in meinem Leben nicht täglich etwas weltbewegendes passiert (und ich auch zugegebenermaßen immer fauler werde, selbst wenn ich etwas schreiben könnte). Zum anderen mache ich nur selten etwas ohne Grund und die abnehmende Beitragsfülle dient durchaus einem erzieherischen Zweck.

Am 13.12.2006 um 7:30 pm wurde unsere Tochter Fritzi im Mount Sinai Hospital in Toronto geboren und Blog schreiben ist für mich damit erstmal zur Nebensache geworden (ich bin schon froh, wenn ich es vor der Kaffee-und-Kuchen-Zeit – nicht, dass das ein fester Bestandteil unseres Tagesablaufs wäre – schaffe, meine Zähne zu putzen; allerdings könnte hier schon helfen, dass ich einfach zum vor-dem-Essen-Putzer werde).
Nun liege ich hier mit Fritzi auf dem Bauch auf dem Sofa und genieße ihre Nähe und wenn irgendwann mal wieder Zeit ist, dann könnt Ihr Euch auf ein paar Anekdoten zum Thema „Schwanger in Kanada“ freuen!

Euch allen ein wunderschönes Weihnachtsfest mit dem Engel Eurer Wahl und ein tolles Jahr 2007!

Advertisements

Entry filed under: Begrüssung.

Lightshow Das Böse ißt immer und überall

2 Kommentare Add your own

  • 1. Sabrina  |  23. Dezember 2006 um 10:31

    Hallo!
    Na, das sind ja mal wunderschöne Neuigkeiten! Meinen allerherzlichsten Glückwunsch zur Geburt Eurer Tochter. Was für ein niedliches Kind, erinnert mich an jemanden, der vor fast 13 Jahren auf dieser Welt ankam. Es gibt wirklich nichts schöneres, als die Ankunft eines Babies, und dann auch noch kurz vor Weihnachten, welch ein tolles Geschenk!
    Ich hoffe, Ihr habt alles gut gemeistert und dass Ihr alle gesund und munter seid und bleibt und natürlich wünsche ich Euch eine schöne und friedvolle Weihnacht mit Eurem süßen Fratz. Alles Gute.
    Sabrina

    PS: Ist Eure Tochter jetzt Kanadierin und Deutsche oder nur Kanadieren? Just curious.

    Antwort
  • 2. Sanni  |  13. Dezember 2007 um 16:34

    Hey, komisch, daß ich das grade heute lese, aber dann mal happy 1. Birthday liebe Fritzi! 🙂
    Bin gerade momentan schwanger in Canada. Allerdings sind wir im Sommer von Toronto nach Ottawa umgezogen. Hatte mein erstes Baby vor 3 Jahren in Deutschland und bekomme jetzt hier die Krise, weil ich denke die machen nicht die Hälfte von dem was sie machen könnten bei der Vorsorge. Komme mir teilweise vor wie im Kongo… Hast ein paar Tips?
    Liebe Grüße

    Sanni

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Dezember 2006
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Feeds


%d Bloggern gefällt das: