Be a friend

13. November 2006 at 13:26 Hinterlasse einen Kommentar

Da Gerold meinen Beitrag über die verkehrstechnischen Qualitäten der Kanadier ein bisschen zu böse fand und angemerkt haben möchte, dass es auch löbliche Ausnahmen gibt (womit er natürlich Recht hat!), verschiebe ich meine für heute geplante Lästerei über den Remembrance Day auf später und preise dafür eine Organisation namens Bullying.org Canada. Heute startet nämlich die Bullying Awareness Week und der Schwerpunkt der diesjährigen Aktion liegt bei der Jugend.
Mobbing ist nicht nur ein Problem, dass Erwachsene im Arbeitsleben haben, und von dem leider immer mehr ein Lied singen können, auch Kinder und Jugendliche machen sich gern das Leben schwer. Und genau auf diesen Umstand soll die Bullying Awareness Week in diesem Jahr aufmerksam machen. Ein sehr wichtiges und unterstützenswertes Anliegen, wie ich finde.

In diesem Sinne: Seid nett zueinander, nicht nur in dieser Woche, und vielleicht finde ich ja jemanden, der „Ich bremse auch für Kanadier“-Aufkleber druckt.

Advertisements

Entry filed under: tagtäglich.

Abserviert Schnitzeljagd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

November 2006
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Feeds


%d Bloggern gefällt das: