Gourmetbär

8. August 2006 at 11:41 Hinterlasse einen Kommentar

Daran, dass die Waschbären gerne Himbeeren naschen, hatte ich mich schon gewöhnt. Nun haben sie entdeckt, wie lecker saftig-rote Fleischtomaten schmecken können. Und natürlich haben sie nur die grössten geerntet, sechs an der Zahl. Es ist nun nicht so, dass ich nicht gern ein paar mit ihnen geteilt hätte, aber gleich so viele und vor allem die ersten, die reif geworden sind, das geht doch ein wenig zu weit.
Ich hatte schon überlegt, ein Netz zu spannen, aber wer einmal die tolpatschigen Kletterkünstler beobachtet hat, weiß welches Chaos wir damit angerichtet hätten. Also ernten wir die fast reifen Tomaten ein wenig früher ab und sichern uns so unseren täglichen Tomatensalat.
Nun bangen wir um unseren einen Apfel, den unser neuer Apfelbaum hervorgebracht hat. Seit Wochen bereiten wir uns auf den Moment der Ernte vor und ich hoffe doch sehr, dass keiner der gefräßigen Gesellen ihn vorher entdeckt.

Advertisements

Entry filed under: tagtäglich.

Eile mit Weile Freie Presse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

August 2006
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Feeds


%d Bloggern gefällt das: