Back to the roots

23. Juni 2006 at 09:33 Hinterlasse einen Kommentar

Normalerweise sieht man hier nur kanadische Fahnen an den Autos flattern – oder polnische wie während des Sterbens von Johannes Paul II. Mittlerweile besinnen sich aber immer mehr Torontonians auf ihre Wurzeln und so wehen die Fahnen von Brasilien, Ecuador, Portugal, Argentinien, Mexiko, Trinidad/Tobago, Korea, England, der Ukraine und auch ein paar aus Deutschland im Fahrtwind.
Auch wir sind zumindest in Teilzeit beflaggt, denn nach dem dritten Sieg der deutschen Mannschaft bekamen Gerold und seine Kollegen von ihrem Irish Pub statt Freibier ein paar Fahnen als Gastgeschenk (ein leckeres Beck’s hätte es auch getan). Das Ding macht aber auf der Autobahn solch einen Lärm, dass wir schon ernsthafte Befürchtungen hatten, dass es uns um die Ohren fliegt – und bevor uns die Polizei wegen Verkehrsgefährdung stilllegt, haben wir das patriotische Stück Stoff doch lieber wieder auf den Rücksitz gelegt.
Mich wundert allerdings, dass wir eine Flagge mit Bundesadler (eine sogenannte Bundesdienstflagge) bekommen haben, denn die wird eigentlich nur von den Bundesbehörden verwendet. Der gemeine Bürger soll die Bundesflagge (ohne Adler) schwenken. Da hat sich doch irgendeiner bei der Bestellung vertan. Oder liegt es am Flaggen-Notstand, dass nun alles auf den Markt geworfen wird, was irgendwie schwarz-rot-gold ist?

Advertisements

Entry filed under: Kurzweil, tagtäglich.

Die Lösung Saugen, nicht blasen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Juni 2006
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Feeds


%d Bloggern gefällt das: