Abschied ist ein schweres Schaf

5. Juni 2006 at 07:36 Hinterlasse einen Kommentar

Gestern hat Gerold Mietzi und ihre Rabauken zur Humane Society gebracht. Da man die Kleinen mit acht Wochen noch nicht von ihrer Mutter trennen sollte und um sie vielleicht doch zu sterilisieren, ist Mietzi mit ihnen erstmal da geblieben. Es war schon schwer, sie alle einzupacken und Tschüss zu sagen. Vor allem, weil sie doch ein wenig verängstigt waren und ich mich irgendwie an sie gewöhnt hatte. Also tröste ich mich mit der Zuversicht, dass sie entwurmt, geimpft und sterilisiert/kastriert ein schönes neues Heim finden und ein glückliches Leben führen werden. Trotzdem fehlen sie mir und die Veranda – nun wieder sauber und geruchsfrei – wirkt schrecklich leer ohne sie.
Das einzige Problem sind jetzt unsere Nachbarn (in jedem Loblied gibt es einen schiefen Ton). Die Jungs von der Humane Society wollen mit ihnen nämlich über ihre Tierhaltung sprechen. Und obwohl ich weiß, dass das der richtige Weg ist, weil sie einige Tiere haben, um die sie sich kaum kümmern, bereitet es mir Sorgen. Vielmehr ist es ihre Reaktion, die mich sorgt, und ihre halbwüchsigen Söhne. Vor meinem geistigen Auge sehe ich sie schon meinen frisch gepflanzten Vorgarten zertrampeln; schlimmere Bilder verdränge ich lieber. Unsere Nachbarn werden zwar keine Informationen über uns erhalten, aber wenn jemand von der Humane Society kommt und mit ihnen über ihre Tiere sprechen will, werden auch sie 1 und 1 zusammenzählen können. Hoffen wir das Beste.

Advertisements

Entry filed under: tagtäglich.

Wer hat Angst vorm schwarzen Mann Computerfreaks

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Juni 2006
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Feeds


%d Bloggern gefällt das: