Emergency Room

26. Mai 2006 at 08:52 Hinterlasse einen Kommentar

Gestern Abend waren wir zum ersten mal im ER (für diejenigen, die keine Fans von George Clooney sind (oder wer auch immer nun sein Nachfolger ist): in der Notfallambulanz). Nach meinen bisherigen Erfahrungen mit Hausärzten (immerhin bin ich jetzt bei der dritten angelangt) hatte ich etwas erwartet, das eher einem Feldlazarett ähnelt und im besten Fall AK Barmbek Niveau hat. Ich wurde angenehm überrascht. Schon der Warteraum wirkte hell und sauber, die Empfangsschwester war ausgesprochen freundlich. Nur die Parkgebühren ließen ahnen, dass es hier auch ums Geschäft geht – vier Dollar pro Stunde sind schon happig. Zumal das ganze Prozedere knapp zwei Stunden dauerte, denn es gab nur einen Notfallarzt und der sah sich die Patienten reihum nach jeder Behandlungsstufe an.
Zu den eigentlichen Untersuchungen kann ich natürlich nix sagen, denn Gerold war der Patient, aber ein bisschen sah es hinter der Schiebetür schon wie im Fernsehen aus. Ärzte und Krankenschwestern trugen keine weißen Kittel, sondern schmutzig-grüne Tunika-Hosen-Ensembles und die einzelnen Behandlungs“räume“ waren durch Vorhänge voneinander getrennt. Hat doch auch sein gutes, so bekommt man wenigstens mit, was nebenan läuft und langweilt sich nicht.
Nachdem Gerold untersucht und geröntgt worden war, machten wir uns auf die Suche nach einem Drugstore, um sein Rezept einzulösen; Medikamente bekommt man im Krankenhaus offensichtlich nicht. Ich war nur froh, dass wir einen Drugstore in der Nähe haben, der bis Mitternacht geöffnet hat, denn um halb elf nachts macht es wenig Spaß, eine Notapotheke zu suchen, wenn man keine Ahnung hat, wie das hier organisiert ist. Und man wundert sich, wieviele Leute um diese Uhrzeit im Drugstore ihre Lottoscheine einlösen.

Advertisements

Entry filed under: alles anders in Kanada.

Ein ungleicher Kampf Der Worte sind genug gemacht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Mai 2006
M D M D F S S
« Apr   Jun »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Feeds


%d Bloggern gefällt das: