Strom kommt aus der Steckdose

16. Mai 2006 at 09:40 Hinterlasse einen Kommentar

Das verzweifelte Bemühen, die Leute hier zum Stromsparen zu bewegen, nimmt langsam aber sicher bizarre Formen an. Toronto Hydro hat nun ein neues Projekt gestartet, das auf den schönen Namen peakSAVER AC hört. Damit ist gemeint, dass unser Stromversorger z.B. an Klimaanlagen oder Pool-Umwälzpumpen einen zusätzlichen Schalter anbringt und die Geräte dann in Hochzeiten städtischen Stromverbrauchs per Satellitensignal abschalten kann. Klimaanlagen für 15 Minuten innerhalb eines 30 Minuten Rhythmus und Umwälzpumpen bis zu vier Stunden. Der sparsame Hausbesitzer erhält dafür einmalig 25,- $ und kann an einem Gewinnspiel teilnehmen. Ich bezweifle ja, dass der finanzielle Anreiz ausreicht, um den vielen Kältefanatikern eine eher sommerliche Raumtemperatur schmackhaft zu machen. Aber freuen würde es mich schon, könnte ich meine Winterjacke doch endlich den Sommer über eingemottet lassen.

Advertisements

Entry filed under: alles anders in Kanada, Technik, die begeistert.

Muttertag Völkerverständigung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Mai 2006
M D M D F S S
« Apr   Jun »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Feeds


%d Bloggern gefällt das: