Morgen ist auch noch ein Tag

13. Mai 2006 at 09:36 Hinterlasse einen Kommentar

Es kam nicht überraschend. Die konservative Regierung Kanadas hat einen Bericht für die UN verfasst, wonach sie die gesetzten Ziele zur Reduzierung von Treibhausgasen – wie im Kyoto Protokoll vereinbart – bis 2012 nicht erreichen wird. Wir liegen 35% über dem Zielwert und weil das eine ganze Menge ist, versuchen wir es erst gar nicht. Nach 2012 machen wir dann wieder mit, allerdings auf freiwilliger Basis und nur dann, wenn entsprechende Vereinbarungen vielerlei Hintertürchen offen lassen, durch die wir notfalls wieder verschwinden können. Die kanadische Regierung setzt dabei auf die private Wirtschaft, die neue und umweltfreundliche Technologien entwickeln soll. Die könnten dann zum Nutzen Kanadas vor Ort eingesetzt werden und zum Wohle aller natürlich auch exportiert werden. Was, so ganz nebenbei, unserer Wirtschaft zugute käme. Das sind schon so viele Fliegen mit einer Klappe, dass ich sie gar nicht mehr zählen kann.
Irgendein schlauer Mensch hat mal gesagt, besser, als an den Symptomen herum zu doktern, wäre es, die Ursachen zu bekämpfen. Und was machen wir? Wir berufen uns auf genau diese Ursachen (eine energieintensive, auf Rohstoffverbrauch ausgerichtete Industrie, weite Wege, die gefahren werden müssen), um Maßstäbe aufzuweichen und unbequemen Änderungen im täglichen Leben aus dem Weg zu gehen.
2002 produzierte Kanada knapp 17 Tonnen Kohlendioxid pro Einwohner und war damit – zusammen mit den USA – Weltspitze (USA: rund 19 Tonnen, Deutschland: 10 Tonnen). Zum Glück hat Kanada nicht so viele Einwohner und lag deshalb im Gesamtklassement auf Platz sieben (was auch die offizielle Lesart der kanadischen Regierung ist, über zweite Plätze spricht man in diesem Fall ausnahmsweise mal nicht so gerne).
Unser Premierminister Stephen Harper ist übrigens Asthmatiker und Vater zweier kleiner Kinder. Eigentlich beste Voraussetzungen, um weiter als nur bis morgen zu denken.

Advertisements

Entry filed under: Nonstop Nonsens.

Das war’s dann wohl Muttertag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Mai 2006
M D M D F S S
« Apr   Jun »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Feeds


%d Bloggern gefällt das: