Schwarzes Gold

24. April 2006 at 09:22 Hinterlasse einen Kommentar

Als im letzten Jahr der Benzinpreis erstmalig die 1-Dollar-Marke überschritt, war das Geschrei gross – und auch das Gelächter. Denn die Preistafeln vieler Tankstellen waren (und sind) nur zweistellig und so wurden hurtig mobile Preisschilder aufgebaut. Mittlerweile haben die meisten Tankstellen nachgerüstet und wieder ist die magische Marke gefallen. Dabei wundere ich mich immer darüber, wie unterschiedlich die Preise doch noch sind. Am Wochenende hätte man für 1 Dollar tanken können, aber auch für 1,08 $, ungefähr drei km entfernt.

Und trotz aller Beteuerungen, man würde nun mehr zu Fuss gehen, Rad und U-Bahn oder Bus fahren, brach am Samstag der ganz normale Wochenend-Wahnsinn aus: Der Verkehr staute sich auf den Autobahnen, die Parkplätze der großen Malls waren mittags brechend voll und es machte rein gar keinen Spaß, irgendwelche Wege abzukürzen und durch Chinatown zu fahren. Offensichtlich ist Benzin immer noch nicht teuer genug. Oder die Leute tanken jetzt alle nach 22:00, denn dann wird Benzin günstiger. Was auch immer der Grund sein mag, jedenfalls senken die Tankstellen spät abends ihre Preise und es bilden sich lange Schlangen vor den Zapfsäulen. Meine These ist ja, dass diese Aktion den meisten gar nix bringt, denn die paar Cent, die sie sparen, verbrauchen sie schon vorher, wenn sie mit laufendem Motor eine halbe Stunde in der Schlange stehen.

Advertisements

Entry filed under: alles anders in Kanada, tagtäglich.

Eckige Augen und rote Ohren Reisende soll man aufhalten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

April 2006
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Feeds


%d Bloggern gefällt das: