Gotcha

18. Februar 2006 at 20:11 Hinterlasse einen Kommentar

Gotcha3.JPG
Ich hatte ihn! Den Grünkohl! Gerold hat gestern den Wirt (gebürtig aus Brake) gefragt und er hat uns das norddeutsche Leibgericht heute noch einmal serviert. Zwar nicht mit Pinkel, aber dafür mit leckerer Kochwurst, Kassler und Bauchfleisch (das hat Gerold bekommen). Dazu gab es Warsteiner (obwohl mir Bier in grünen Flaschen lieber ist, aber ich will nicht meckern) Bratkartoffeln, viiiel Senf und hinterher zwei Williams Christ. Wir sind sogar vorher noch durch den eisigen Wind marschiert, allerdings ohne Kugeln, Gummistiefel oder Teebeutel zu werfen – hatten auch keinen Bollerwagen dabei. Jetzt bin ich satt und zufrieden und habe wieder einen Grund weniger, nach Deutschland zurückzukehren.

Advertisements

Entry filed under: tagtäglich.

Grünes Gold Sie können es nicht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Februar 2006
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Feeds


%d Bloggern gefällt das: