Mein Beitrag

1. Februar 2006 at 10:30 1 Kommentar

Wie es der Zufall will, haben wir gestern Abend das Heute-Journal im Internet gesehen und ich bin erfreut, angesichts immer neuer Hiobsbotschaften sagen zu können, dass ich geholfen habe, deutsche Arbeitsplätze zu sichern. Die Firma Bauknecht nämlich stellt als Tochter des amerikanischen Unternehmens Whirlpool Waschmaschinen für den amerikanischen Markt her (und für die kanadische Tochter Kenmore). Nun sind das keine normalen Waschmaschinen, nein, es sind „Premium-Waschmaschinen“, und auch noch besonders umweltfreundlich.
Da musste ich erst nach Kanada auswandern, um endlich eine Waschmaschine von Bauknecht mein eigen zu nennen!

Advertisements

Entry filed under: tagtäglich, Technik, die begeistert.

High Efficiency Da also lag die Nation

1 Kommentar Add your own

  • 1. Vety Mirster  |  5. Februar 2011 um 01:46

    Also ich glaube dies war nur ne Mode

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Trackback this post  |  Subscribe to the comments via RSS Feed


Aktuelle Beiträge

Februar 2006
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Feeds


%d Bloggern gefällt das: